Mannapotheke

starstarstarstarstar

WAS IST VIAGRA?

VIAGRA ist eine Pille zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Impotenz) bei Männern. Es hilft den meisten Männern mit erektiler Dysfunktion, eine Erektion zu erreichen und sie vor sexueller Erregung zu bewahren. VIAGRA bezieht sich auf die pharmakotherapeutische Gruppe "Mittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion - Phosphodiesterase-Inhibitoren (PDE) -5", ATX-Code: G04BE03.

Podcasts.com RSS Feed URL

Mannapotheke navigateright Episode

WAS PASSIERT IM ORGANISMUS IM SEX?

WAS PASSIERT IM ORGANISMUS IM SEX?

Wenn ein Mann sexuell erregt ist, dringt das Blut mehr als gewöhnlich in den Penis ein. Dies erhöht den Penis und wird schwerer. Dieser Zustand wird als Erektion bezeichnet. Nach dem Geschlechtsverkehr hört das überschüssige Blut in den Penis auf. Eine Erektion verschwindet. Wenn eine Erektion lange dauert (mehr als 6 Stunden), kann dieser Zustand Ihren Penis dauerhaft beschädigen. Sie sollten sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Ihre Erektion nicht über einen längeren Zeitraum (mehr als 4 Stunden) verschwindet.

Einige Krankheiten und die Einnahme einer Reihe von Medikamenten unterbrechen den Prozess des natürlichen Auftretens der Erektion. In diesen Fällen ist die Durchblutung im Penis unzureichend. Daher kann ein Mann keine vollständige Erektion erreichen. Wenn dieser Zustand häufig und wiederholt auftritt, spricht man von erektiler Dysfunktion.

Während des Geschlechtsverkehrs arbeitet Ihr Herz härter. Daher wird sexuelle Aktivität für Menschen mit Herzproblemen nicht empfohlen. Bevor Sie mit der Behandlung der erektilen Dysfunktion beginnen, fragen Sie Ihren Arzt, ob Ihr Herz gesund genug ist, um körperliche Anstrengung während des Geschlechts auszuhalten. Wenn Sie beim Sex Schmerzen in der Brust, Schwindel oder Übelkeit verspüren, sollten Sie diese beenden und Ihren Arzt unverzüglich über die gesundheitlichen Probleme informieren, die Sie haben.

Viagra ist eine Pille zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Impotenz) bei Männern. Es hilft den meisten Männern mit erektiler Dysfunktion, eine Erektion zu erreichen und sie vor sexueller Erregung zu bewahren. VIAGRA bezieht sich auf die pharmakotherapeutische Gruppe "Mittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion - Phosphodiesterase-Inhibitoren (PDE) -5", ATX-Code: G04BE03.

Sie haben keine Erektion, wenn Sie dieses Medikament nehmen. Viagra hilft einem Mann mit erektiler Dysfunktion nur dann, wenn er sexuell aufgeregt ist.

Cialis 20mg kaufen.