2 Grad plus

starstarstarstarstar

Die CO2-Emissionen müssen eines Tages auf 0 runter. Es bleibt nur noch etwa 1 Jahrzehnt, um dieses Ziel zu erreichen. Sonst erwärmt sich die Erdatmosphäre gefährlich auf mehr als 2 Grad Celsius. Doch es gibt noch mehr Zahlen zur globalen Erwärmung. Oft kaum geläufige, manchmal sogar verwirrende. Wer weiß zum Beispiel schon, dass sich 1 Flecken auf der Erde nicht erwärmt, sondern abgekühlt hat? Zum Weltgipfel in Paris liefert Volker Mrasek in "Forschung aktuell" Klimafakten: von -0,5 bis 900 Milliarden. In 12 Folgen ab 23. November.

2 Grad plus navigateright Episode

0,1 Prozent - Solare Stimmungs-Schwankungen

2 Grad plus - das Klima vor Paris (Deutschlandradio / Hans-J. Brehm)Steckt die Sonne hinter der globalen Erderwärmung und nicht die Treibhausgase in der Atmosphäre? Denn die Sonne durchläuft einen Zyklus und strahlt zeitweilig stärker - allerdings schwankt ihre Aktivität gerade mal um 0,1 Prozent.

www.deutschlandfunk.de, Themenportal 2 Grad plus
Hören bis: 01.06.2016 17:45
Direkter Link zur Audiodatei