Bahnhofskino - Filme von A bis Sleaze

starstarstarstarstar

Die wöchentliche Podcast zum Genrekino und Filmen abseits des Mainstreams mit Patrick Lohmeier und Daniel Gramsch. Ob waschechter Kultklassiker oder sleaziges B-Movie jenseits aller Grenzen des guten Geschmacks - wir wagen uns an alles heran. Hier trifft Kung-Fu Spaghetti Western Erotica auf Direct-to-Video Science Fiction Horror mit indonesischen Untertiteln. Wir entstauben unsere VHS-Sammlung für euch und freuen uns im Gegenzug über Feedback an [email protected] Viel Spaß bei der Mitternachtsvorstellung im Bahnhofskino!

RSS Feed URL

Bahnhofskino - Filme von A bis Sleaze navigateright Episode

#312: Lady Snowblood (1973) & American Samurai (1992)

Freund des Hauses und Podcastkollege Chris (Devils and Demons) tröstet Patrick über Daniels kurze Urlaubsabwesenheit mit martialischen Action-Extravaganzen hinweg. Zuerst lässt sich das Duo vom Cannon-Spätwerk American Samurai (1992) das Hirn frittieren. Dabei gibt es reduzierte Schauspielkunst und poetische Filmzitate hart an der Schmerzgrenze zu bestaunen. Ein Dutzend tote Wikinger und Barbaren später verdreht Meiko Kaji den Herren als Lady Snowblood (Shurayuki-hime, 1973) den Kopf. Dabei wird klar, dass Toshiya Fujitas legendärer Exploitationer so viel mehr ist als nur die Blaupause für Quentin Tarantinos Kill Bill (2003).