Zirkus- und Theaterpädagogik

starstarstarstarstar

Dieser Podcast richtet sich an alle Pädagogen, Lehrer, Erzieher und Menschen, die sich für die Zirkus- und Theaterpädagogik interessieren.
Es werden die Themen von Anfang an einfach, sachlich und Kompetent von Mark Kitzig erklärt. Ich beschäftige mich schon lange mit diesem Thema und suche den Austausch mit anderen Menschen darüber, genau so, wie ich auch gerne andere diese Art der Pädagogik näher bringen möchte.
Denn das schöne an diesem Themen Feld ist, dass du es überall einsetzten kannst. Egal ob in der Schule, in der Erziehung, im Beruf oder im Alltag.

Ich freue mich auf dich

Dein Mark

RSS Feed URL

Zirkus- und Theaterpädagogik navigateright Episode

Folge 5 Gruppenverhalten und Gruppendynamik

In der Arbeit der Zirkus- und Theaterpädagogik kommen wir an der Gruppenarbeit nicht vorbei. Es ist zwar auch vereinzelnd möglich, intensive Übungen in Einzelbetreuung durch zuführen, allerding gehört das zur Seltenheit, in unserem Bereich. Um Gruppen leiten zu können, ist es von Vorteil, die Gruppendynamik zu verstehen. Dazu ist es notwendig die fünf Gruppenphasen zu kenne. Nach dieser Einführung, werden wir uns mit Hilfe des TZI-Faktormodells dem Individuum widmen, damit wir die Intensionen einzelner Gruppenmitglieder besser nachvollziehen können, um zum Schluss uns unserem Kursaufbau zu zuwenden. Wie immer findest du hier allgemeine Tipps und Radschläge, damit jeder für sich das rausnehmen kann, was er für sinnvoll hält. Des Weiteren sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass nicht alles auf jede Gruppe angewendet werden kann und man individuell agieren muss.