Download the Popular Authors Audiobooks in Nonfiction, Politics

starstarstarstarstar

Download a full audiobook of your choice free at http://hotaudiobook.com/free
Just start a 30-day Free Trial and pick any one audiobook free from 100,000+ best sellers, new releases sci-fi, romances, mysteries, classics, and more. Sign up, select your favorite audiobook, free, with a 30-day trial, stream or download your audiobook instantly on your smartphone, tablet, laptop or desktop. It's that easy!

RSS Feed URL

Download the Popular Authors Audiobooks in Nonfiction, Politics navigateright Episode

Ungleichheit: Warum wir nicht alle gleich viel haben müssen Hörbuch von Harry G. Frankfurt

Titel: Ungleichheit: Warum wir nicht alle gleich viel haben müssen Autor:: Harry G. Frankfurt Erzähler: Mark Bremer Format: Unabridged Spieldauer: 1 hr and 36 mins Sprache: Deutsch Veröffentlichungsdatum: 02-24-16 Herausgeber: Verlag Michael John Media Kategorien: Nonfiction, Politics Zusammenfassung des Herausgebers: Das philosophische Enfant terrible Harry G. Frankfurt ist zurück, und zwar mit einem Paukenschlag. Nach seinem Welterfolg "Bullshit" widmet er sich in bewährt streitbarer Manier einer hochaktuellen Debatte: Ökonomische Ungleichheit. Während man sich allenthalben einig ist, dass die ungleiche Verteilung von Gütern und Reichtum das große Problem unserer Zeit sei, postuliert Frankfurt die radikale Gegenthese: Ungleichheit ist moralisch irrelevant. Mit schwindelerregenden Gedankenexperimenten wirft Frankfurt ein vollkommen neues Licht auf Begriffe wie Genügsamkeit, Glück und Gerechtigkeit - und beantwortet nebenbei die heikle Frage, warum wir nicht alle gleich viel haben müssen. In zwei Essays stellt Harry G. Frankfurt eine Debatte auf den Prüfstand, die bisher niemand hinterfragt hat und bringt vermeintlich unumstößliche Gewissheiten ins Wanken. So rigoros wie wegweisend, so überraschend wie überfällig. ©2016 Suhrkamp Verlag AG (P)2016 John Verlag Kontaktieren Sie mich für Fragen: [email protected]